Home Projekte Film und tv Preworks installierte Lichtermeer im multimedialen ORF-Newsroom

Preworks installierte Lichtermeer im multimedialen ORF-Newsroom

Küniglberg, Wien – Im neuen ORF-Zentrum am Küniglberg hat man für die Ausleuchtung des multimedialen ORF-Newsrooms auf modernste Technik gesetzt und dafür Preworks als erfahrenen Partner in der Beleuchtungsbranche an Bord geholt. Im hochmodernen und vollautomatisierten Newsroom wurde eine große Stückzahl an ETC fos/4 Fresnel Lustr X8 Scheinwerfern installiert und damit ein flexibel für alle benötigten Anwendungen einsetzbarer Lichterhimmel implementiert.

Vor einigen Wochen haben wir uns mit den Projektverantwortlichen vom ORF vor Ort getroffen. Herr Ing. Manfred Wagner, der für die Planung und Projektierung für Licht beim ORF verantwortlich ist und Lichtmeister Herr Ing. Reinhard Traxler haben uns nach einigen Monaten Laufzeit des Beleuchtungssystems im Studio nähere Einblicke gewährt. Ein ausführliches Interview mit Herrn Ing. Reinhard Traxler gab zudem tiefergehende Informationen zu den Entscheidungskriterien für die LED Scheinwerfer von ETC sowie die Herausforderungen und Erfolge dieses Projekts.

Der Newsroom war das erste Studio im ORF, das auf energieeffiziente LED Beleuchtung umgestellt wurde. Bei der Auswahl der richtigen Beleuchtungsanlage für dieses Projekt kamen strenge Kriterien zum Tragen: Zum einen mussten es langlebige, leistungsstarke Scheinwerfer sein, bei denen Farbtemperatur und Tint eingestellt werden können und zum anderen mussten sie besonders leise für den Einsatz im Fernsehstudio sein. Neben einer Vielzahl weiterer Anforderungen konnten die ETC fos/4 Fresnel ihre Studiotauglichkeit unter Beweis stellen und bestechen auch durch die additive Lichtmischung mit acht Farben (inkl. Deep Red), wodurch Hauttöne besonders gut darstellbar sind. Im hochautomatisierten TV-Nachrichtenzentrum sind an allen Moderations- und Interviewpositionen Kameras, Videowalls und Licht perfekt aufeinander abgestimmt, um so den Zuseherinnen und Zusehern ein optimales Seherlebnis zu garantieren.

Das positive Feedback des ORF-Teams zum reibungslosen Betrieb des Newsrooms seit der Inbetriebnahme und die überaus zufriedenstellenden Rückmeldungen zum Einsatz und zur Flexibilität der Scheinwerfer hat uns sehr gefreut. Dank der sehr guten Erfahrungen mit den ETC fos/4 Fresnel werden bereits weitere Studios beim ORF damit geplant und gemeinsam mit Preworks umgesetzt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ORF zeigt, wie durchdachte Lösungen und modernste Lichttechnologie die Studioqualität auf ein neues Niveau heben können.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp

kontaktiere uns