UV-C Geräte als zusätzliche Maßnahme in jedem Hygienekonzept!

In Zeiten der COVID-19 Pandemie fallen meistens die Begriffe wie “social distancing“, Mund-Nasen-Schutz und die Handdesinfektion.

Der Einsatz von UV-C Luft- bzw. Oberflächendesinfektionsgeräten wird im öffentlichen Leben komplett vergessen.

LUXIBEL bietet hier eine Auswahl an UV-C Geräten, die eine sinnvolle Ergänzung in jedem Hygienekonzept für die Bereiche Gastronomie, Hotellerie, Kunst- und Kultureinrichtungen (Museen, Theater, Galerien), öffentliche Einrichtungen (Universitäten, Schulen, etc.), Kongress- und Messehallen sowie jede Räumlichkeit, in der ein hohes Maß an Hygienesicherheit benötigt wird.

Die LUXIBEL UV-C Geräte werden in zwei Bereiche gegliedert:
A. Luftdesinfektion
B. Oberflächendesinfektion

Der Reinigungsgrad bei der UV-C Bestrahlung mit den B-Direct Typen und den zu desinfizierenden Oberflächen hängt von der Leistung der UV-C Lichtquelle und der Bestrahlungsdauer dieser Oberflächen ab. Eine entsprechende Berechnung kann bei genauer Angabe der Raumgröße und Flächengrößen gerne erfolgen. Als Beispiel kann genannt werden, dass ein LUXIBEL B-Direct II eine Fläche von 38 m² bei einer Leistungsklasse von rund 110W Anschlussleistung in weniger als 15 Minuten 99,99 % alle Keime und Viren abtötet.

Was steckt hinter dieser Technologie und wie funktioniert diese?

UV-C Licht im Wellenlängenbereich von ca. 254 nm wirkt desinfizierend. Sie wird von der DNA und RNA der Mikroorganismen absorbiert und zerstört deren Struktur.

Viren, Bakterien, Hefen und Pilze bzw. auch Pollen werden somit mit UV-C Strahlung in Sekunden unschädlich gemacht.

Bei ausreichend hoher Bestrahlungsstärke ist die UV-C Desinfektion eine zuverlässige und umweltfreundliche Methode, da diese ohne Zugabe von Chemikalien auskommt.

Für die Erzeugung des Spektrums von UV-C verwendet LUXIBEL Niederdruck-Quecksilberdampf-Entladungslampen mit einer Leistungsklasse von 55W der Type TUV 55W HO 1SL/6 der Marke Philips.

www.luxibel.com/en/products/uvc-systems

Welche Vorteile bietet die UV-C Desinfektion?

  • Höchstmaß an Desinfektion mit 99,99 %
  • geringe Wartungskosten
  • lange Lebensdauer von 9.000 Stunden der UV-C Leuchtmittel
  • geringer Stromverbrauch
  • Umweltfreundliche Lösung, da chemiefrei
  • keine Freisetzung von Ozon