SolaFrame Studio

SolaFrame Studio wartet mit Vollausstattung und lautlosem Betrieb auf. Dank 10.000 Lumen Output aus einer Bright White 300 W High CRI Engine, einem ausgefeilten Framing-System für Beam-Shaping, mächtigem Zoom von 5,5 bis 57 Grad und einem CMY/CT0-Farbmischsystem ist der LED Scheinwerfer perfekt für Theater, Konzerthallen, Opernhäuser sowie Film- und TV-Studios.

Kenndaten

  • LED Engine: Bright White 300 W High CRI
  • Lichtstrom: 10.000 Lumen
  • 5.700 K
  • Farbwiedergabe: CRI > 90
  • lüfterlos
  • LED Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • CMY Farbmischsystem
  • Lineares CTO
  • Farbrad (tauschbar): 7 + Open
  • Zoom von 5,5°–57°
  • rotierendes, indexierbares Goborad (tauschbar): 7 + Open
  • bi-direktionales Animationsrad
  • rotierendes, lineares 4fach Prisma
  • optionaler Light- und Heavy Frost anstelle des Prismas
  • Iris mit 16 Blenden
  • 4-fach Blendenschieber mit 90° Modul-Rotation
  • Flickersteuerung/Hz: 2,4 kHz oder 16 kHz
  • Pan/ Tilt: 540° Pan, 270° Tilt
  • max. Pan/Tilt Geschwindigkeit: 360° in 2,75 s / 180° in 1,7 s
  • Frontlinsen Heizung (Anti-Beschlagsystem)
  • DMX via RS-485 Art-Net oder sACN via Ethernet
  • RDM kompatibel

Funktionen

  • Automatisches Schaltnetzteil
  • 5 Pin DMX/Ethernet
  • powerCON TRUE1 Anschluss

Konstruktion

  • Modularer Aufbau

Elektrische und physikalische Konformität

  • Elektrik: 100-240 VAC @ 50-60 Hz
  • Prüfzeichen: EMC, CE
  • Scheinwerfer Abmessungen (mm): 744 x 473 x 327
  • Scheinwerfer Gewicht (kg): 34
  • Schaumstoffverpackung: Abmessungen (mm): 838 x 610 x 457
  • Verpackungsgewicht inkl. Scheinwerfer (kg): 41