SolaFrame 2000

Der SolaFrame 2000, voll bestückt mit vielen Features, erlaubt dem Designer die komplette kreative Freiheit. Zwei rotierende Goboräder, 2 Animationsräder, 2 rotierende Prismen, Iris, festes Farbrad, CMY + CTO-System und eine spezielle Long Throw Optik, die einen scharfen Fokus im Zoombereich von 8 bis 45 Grad erlaubt. Somit perfekt für den Einsatz bei Stadienshows.

Kenndaten

  • 600 W Bright White Engine
  • Output LED Engine: 35.000 Lumen
  • 7600 Lux (bei Minimum Zoom, 10 m)
  • 70% Lichtoutput / 50.000 Stunden
  • Farbtemperatur: 6500
  • CMY Farbmischsystem
  • Lineares CTO
  • Fixes Farbrad: 6 + Open
  • Rotierendes Goborad 1: 6 + Open (Abmessungen: Außen Ø 30 mm, Innen Ø 25 mm)
  • Rotierendes Goborad 2: 6 + Open (Abmessungen: Außen Ø 30 mm, Innen Ø 25 mm)
  • Iris
  • Animation 1: Rotation
  • Animation 2: Art FX Glass
  • Prisma 1: 3 Facet
  • Prisma 2: Linear
  • Stufenloser Frost
  • Zoom: 8 bis 45 Grad
  • Auto Focus Funktion
  • Indigo Highlighter LEDs
  • Aktive Wärmekontrolle
  • Lüfter Modi: Standard, Konstant, Studio
  • dB(A) bei 1m (Idle): 36
  • Linsen Anti-Beschlagungssystem
  • RDM kompatibel
  • Einzel-Roadcase inkludiert

Funktionen

  • Pan: 540
  • Tilt: 265
  • Max. Pan Geschwindigkeit (360 Grad): 2.96 s
  • Max. Tilt Geschwindigkeit (252 Grad): 2.25 s
  • Automatisches Schaltnetzteil
  • 5 Pin DMX / RDM Anschluss
  • 3 Pin DMX / RDM Anschluss
  • Powercon Anschluss

Konstruktion

  • Modularer Aufbau
  • Pan und Tilt Sperre
  • Integrierte Yoke Arm Griffe

Elektrische und physikalische Konformität

  • Elektrik: 100-240VAC @ 50-60Hz
  • Prüfzeichen: ETL, CE
  • Max. Leistungsaufnahme bei 100%: 800 W
  • Scheinwerfer Abmessungen (mm): 475 x 320 x 838,5
  • Scheinwerfer Gewicht (kg): 41
  • Road Case Abmessungen (mm): 686 x 584 x 1016
  • Road Case Gewicht inkl. Scheinwerfer (kg): 85

Mehr Scheinwerfer