RackHog 4

RackHog4 hat alle Features der Hog 4 Konsole, verbaut in einem 3 HE Rack. Diese Variante ist ideal für Fixinstallationen wie Kreuzfahrtschiffe, Themenparks und architektonische Installationen. RackHog4 bietet sich auch als perfekte Lösung als Backup für alle Konsolen in der Hog 4 Familie an.

Schließt man eine Nano Hog 4 an eine RackHog4 an und fügt noch einen Touchscreen hinzu, hat man ein vollwertiges System für jede Show. Perfekt für alle Anwendungen, wo keine permanenten Hardware Interfaces erforderlich sind. RackHog4 ist die ideale Stand-Alone-Lösung.

RackHog4 läuft, wie alle anderen Konsolen in der Hog 4 Familie auch, auf Linux und ist mit der ganzen Hog 4 Peripherie kompatibel. RackHog 4 ist mit weiteren DMX Prozessor 8000 erweiterbar.

Kenndaten

  • Robuste Hog 4 Betriebssoftware
  • Unlimitierte Anzahl an gleichzeitigen Crossfades
  • Eingebauter DMX Prozessor 8000
  • Hog-Net Ethernet Anschluss
  • Fixture-Net Ethernet Anschluss
  • Vier USB-Ports für Hog Wings und externem Touchscreen
  • Netzeingang (90-250 VAC)
  • Tastatur und Maus inkludiert
  • Solid State Festplatte

Anschlussfähigkeit

  • Unbegrenzte Anzahl der DMX-Kanäle via Ethernet DPs
  • Unbegrenzte Anzahl von Art-Net und E1.3.1 (sACN) Universen über Ethernet DPs
  • Onboard MIDI Input und Output, MIDI Show Control und MIDI Time Code und LTC Eingang
  • Mehrere LTC Eingänge über optional multiple SMPTE / LTC USB Widgets
  • Anschlussfähigkeit mit mehreren Visualizern über Ethernet möglich
  • Drahtgebundene und drahtlose Netzwerkfähigkeit mit mehreren Hog 4 Systemen
  • Remote Focus Fähigkeit über OSC
  • Unterstützt USB Playback und Expansion Wings

Abmessungen und Gewicht

  • B 48.53 cm, T 42.15 cm und H 13.24 cm
  • Gewicht: 9.52 kg

Mehr Lichtsteuerung